Komm gut durch den Winter!

Tu dir was Gutes! Wir wollen dir mit unseren Tipps für einen wunderbar fitten Winter helfen.

1. Vorbeugend: Viren keine Chance geben!

Die beste Vorsorge gegen Viren sind gründliches, regelmäßiges Händewaschen, sofortiges Entsorgen benutzter Papiertaschentücher sowie tägliches Stoßlüften gegen trockene Heizungsluft.
Glückliche Frau im Winter

2. Wichtig: ans Trinken denken!

Viel trinken ist ein Muss bei Erkältungen. Am besten wärmende und beruhigende Kräutertees mit Kamille, Thymian oder Lindenblüten.
Tee

3. Hilfreich: gurgeln!

Wenn der Hals bereits kratzt, tut gurgeln gut. Zum Beispiel mit warmen Salzwasser, Salbeitee oder verdünntem Pfefferminzöl.
Salbeibllüte und Öltropfen

4. Durchatmen: Inhalieren wirkt befreiend!

Wasserdampf befreit und befeuchtet Nase und Nebenhöhlen. Zur Unterstützung eigenen sich Kamille-Zusätze, ätherische Eukalyptusöle oder Salbei.
Salbeiblüte und Eukalyptus

5. Unser Tipp: Ingwertee

Einfach ein paar Stückchen mit heißem Wasser aufgießen, mit Honig und Zitronensaft verfeinern. Ingwer enthält ätherische Öle sowie Scharfstoffe, Honig wirkt antibakteriell und die Zitrone liefert Vitamin C. Wohltuend und lecker!
Ingwer
Kirsche
Salbei

Schon gewusst?

Körpereigene Abwehrstoffe im Speichel helfen gegen Erkältungserreger. Gut also, dass das Kauen von Gummidrops auch den Speichelfluss anregt! In Em‑eukal Gummidrops stecken außerdem ätherische Öle und Menthol, die sich beim Kauen entfalten.

Das schmeckt gut, tut gut und hilft beim Durchatmen!